Aus Coca-Cola wird „Motorworld Mallorca“
06.09.2018
VW T 1 Samba
14.09.2018

DGT wird die Geschwindigkeitsbegrenzungen senken und mehr Radargeräte einsetzen

„Wenn wir die Verkehrssicherheit verbessern wollen, müssen wir die Anzahl der Radars erhöhen.“ Der Direktor der DGT, Pere Navarro, war in der Pressekonferenz so energisch, dass er die Bilanz des Unfalls im Sommer präsentierte, die 15 Prozent mehr Todesopfer forderte.

Wie er selbst sagte, gibt es in seiner neuen Verkehrssicherheitspolitik an der Spitze der DGT drei Prioritäten: Geschwindigkeitsreduzierung auf Nebenstraßen, Erhöhung der Radars und Verbesserung der Gestaltung einiger Straßen.

> Den ganzen Artikel lesen