DGT kann schlafende Beifahrer bestrafen
17.09.2018
MB 560 SL
14.10.2018

Umweltplakette bald in ganz Spanien?

Geldbußen für Fahrzeuge, die nicht mit dem DGT-Label gekennzeichnet sind, sind nun obligatorisch. Die Stadt Madrid ist die erste, die diesen Schritt macht. In sechs Monaten können Fahrzeuge, die nicht an einer sichtbaren Stelle mit DGT-Etiketten versehen sind, bestraft werden.

Es sieht so aus, als würden sie bleiben. Zumindest in Madrid, wo die Pflicht zum Tragen des DGT-Aufklebers dazu führt, dass diejenigen Fahrzeuge , die sie nicht tragen, bestraft werden.

> Den ganzen Artikel lesen